Breisgau Kaiserstuhl 2019

Feinschmecker Abend Ihringen


Südland Köche Feinschmecker Abend

Schwarzwald Baar Heuberg


Die Südland Köche

...und ihre Feinschmecker Abende


Südland Köche Ortenau

bei Martin Herrmann Bad Peterstal-Grießbach


Südland Köche Markgräflerland

bei Einrichten Schweigert Maulburg


Südland Köche Obersee Oberschwaben

im Schloss Montfort Langenargen


Südland Köche Konstanz Untersee Hegau

im Konzil Konstanz


Sieben Köche servieren auf einen Streich

Lorenz Baschnagel öffnet die Küchentür ...


Feinschmeckerabend der Konzil Köche

mit Köche-Kollegen der Kartause Ittingen


Konzil Köche mit Gaumenfreuden

Konstanzer Museumsfest


Feinschmeckerabend / Breisgau-Kaiserstuhl 2018

Montag, 25. Juni, ab 18.30 Uhr Hotel Bräutigam, Ihringen


Südland Köche Hochrhein Südschwarzwald

Feinschmecker Abend bei Küchen Dick in Lauchringen


Feinschmeckerabend mit Küchenfest

im Schwarzwaldgasthof Tannenmühle


Schwarzwald Baar Köche bei Michael Preis

Restaurant Grüner Baum 22.10.2018 Donaueschingen


Südland Köche Breisgau Kaiserstuhl

Feinschmecker Abend am Montag, 25.6.2018 ab 18.30 Uhr im Hotel Restaurant Bräutigam, Ihringen


Lauchringen17

Sommerbeginn-Fest bei Küchen Dick 2017


mit Höchst-Temperaturen und höchster Qualität


Die Mannschaft der Südland Köche Hochrhrein-Südschwarzwald bewiesen gestern, dass wahre Köche sehr wohl heiße Hitze in ihren Küchen vertragen können.

In den Ausstellungs-Küchen des Möbelhaus Dick, in Lauchringen, brutzelten, garten und grillten die zehn Südland Köche um die Wette. Vor dem Küchenstudio herrschte über 30 Grad, in den Töpfen und Pfannen der Köche freilich einiges mehr. Die über 200 Gäste ließen sich der Hitze ungeachtet von den kulinarischen Köstlichkeiten schnell verführen. Zunächst stürzten sich die Gäste auf Fisch, Sashimi und leichte Gerichte, sowie spritzige, frische Weißweine. Doch bei den feinen Gerüchen und verführerisch angerichteten Häppchen fanden schnell auch Saltimbocca, Ochsenschwanzragout im WanTan-Teig oder Schweinsbäckle ihre Freunde.
Zusätzlich zapfte die Rothaus Brauerei Bier, Mineralwasser Bad Dürrheimer schenkte Sprudel und die Winzer Berthold Clauß, Lorenz Keller, Georg Netzhammer und Julian Zotz ihre besten Tropfen aus.
Der Applaus der Gäste dankte für das kulinarische Vergnügen. Wir – Die Redaktion – schließen uns dem Dank für alle Beteiligten an. Die Qualität der Gerichte war auf höchstem Niveau, der Service immer perfekt im Takt.
Es war ein rundum gelungener Feinschmeckerabend. Wir haben’s genossen! DANKESCHÖN!


Der nächste Feinschmeckerabend findet schon am kommenden Montag, 26. Juni, in Ihringen, im Hotel Bräutigam statt. Vielleicht können wir noch den einen oder anderen Kollegen zu einem Besuch locken, die Speisekarte jedenfalls liest sich verführerisch:

Mario Bräutigam, Bräutigam Hotel-Restaurant Weinstube, Ihringen am Kaiserstuhl: Tatar von der Bachforelle;
Patrick Franke, Landgasthof zum Rössle, Kirchzarten: Marinierte Schwarzwälder Lachsforelle mit Gurke und Ingwer;
Marc O. Isaak, Gasthaus Hirschen, Merzhausen: Nierle im Dijon-Senfsössle und Schnittlauchnüdele;
Hermann-Josef Strecker, Hotel-Restaurant Hirschen, Glottertal: Pfifferling, Artischockengröstel an grünem Apfelgelée, Tomaten-Basilikum-Törtchen, salziges Kürbiskrokant;
Christoph Trienen, Zum Storchen, Waldkirch: Rinder-Flankssteak auf Fregula Sarda mit gebratenem Brokkoli;
Daniel Zitzelsberger, Restaurant Sonne, Wildtal: Confiertes Zanderfilet mit Paprika-Graupen, geschmorter Zucchini und Estragonschaum;
Axel Frey, Hotel-Restaurant Rebstock-Stube, Denzlingen: Karamellisierte Schmandtarte mit Erdbeer und Rhabarber;
Bernhard König, Restaurant Marie Antoinette im Parkhotel Adler, Hinterzarten: Süßes Finale Sommer 2017.

Die Köche freuen sich immer auf Besuch von Kollegen, auch aus anderen Regionen – und wir uns auch.
Mit schmackhaften Grüßen
Erich Schütz und Njoschi Weber

Bild von links: Günter Dick mit Ehefrau, Dirk Nägele, Wolfgang Heinen, Tom Kretschmar, dahinter Marcel Burggraf, Hermann Pfau, Daniel Frech, Florian Menzel, Lorenz Baschnagel, Jürgen Schön mit Tochter, Florian Stoll und Tobias Schwanemann.