Die Ortenau Köche



Andrea Alesi


Andrea Alesi
Gude Stub Casa Antica

Dreherstraße 9
77815 Bühl
Germany

T +49 7223 30606
E
W www.gudestub-casa-antica.de

Andrea Alesi ist ein wahrer italienischer Genussbotschafter. Freunde der authentischen italienischen Küche pilgern von weit her nach Bühl. Ohne Zweifel wäre sein Casa Antica auch in Italien ein In-Ristorante. Er kocht einfach und ehrlich, was ihm schon als Junge, zu Hause auf Sizilien, schmeckte. „Ich habe lange nach Borretsch gesucht, bis mir ein Deutscher sagte, den gibt es auch hier“, erinnert er sich. Jetzt steht Borragine hin und wieder auf seiner Speisekarte, als ein herzhaftes, feines, grünes Kraut manchmal in seinem Risotto verarbeitet oder als Borretsch-Bällchen.

Auszug aus der Speisekarte:
Pappardelle „cu sucu di sasizza“: Pasta mit sizilianischer Wurst und Schweinerippchen in leicht pikanter Tomatensoße und Pecorino-Käse · Ossobuco di vitello alla Milanese: Geschmorte Kalbshaxe in eigenem Sud dazu Safranrisotto · Coniglio alla Ligure: Geschmortes Kaninchen in Knoblauch, Taggiasche-Oliven, Walnüssen, Pinienkerne und Rosmarin

Öffnungszeiten:
Ruhetag: Dienstag
Mittagstisch

Auszeichnungen:
Guide Michelin Teller / 2 Bestecke,
Gusto 6 Pfannen / 2 Bestecke,
Zertifikat der „Ospitalità Italiana“,
Merian live! Wo Deutschland am schönsten ISST,
Touring del Gusto,
Der Große Restaurant & Hotel Guide,
Gambero Rosso-Ristoranti Italiani nel Mondo,
Schlemmeratlas,
Expo 2015 Botschafter der sizilianischen Küche,
Mein Lokal, dein Lokal,
Südland Köche

Zimmer:




Axel Armbruster


Axel Armbruster
Pfeffermühle I Wirtshaus 1974

Victor-Kretz Straße 17
77723 Gengenbach
Germany

T +49 7803 93350
E
W www.pfeffermuehle-gengenbach.de

„Wir sind ein Wirtshaus“, sagt Axel Armbruster und betont damit seine regionale Verbundenheit zu den Ortenauer Traditionsgerichten. „Die Tradition ist unser Handwerk!“, betont er und bereitet selbstgemachte Wildbratwürste, Maultaschen und Fleischkäse zu. Neu auf der Speisekarte stehen „OX – Steakkultur by Axel Armbruster“. Rindersteaks von Limousin-Rindern von den Schwarzwälder Weiden, gegrillt auf einem Grill aus hitzebeständiger Keramik dem Kamado Joe.

Auszug aus der Speisekarte:
Monte Ziego karamellisiert / Landrauken Pesto / Steirisches Kernöl / Ofenkürbis / Wiesenkräuter · Geschmorte Kalbsbäckchen in Burgunder / Kartoffelstampf / Gemüse der Saison · Zanderfilet gebacken, badische Art / Speck-Trauben / Rahmsauerkraut / Rieslingsvelouté / Süßkartoffelpüree

Öffnungszeiten:
Ruhetag: Donnerstag
Mittagstisch

Auszeichnungen:
Guide Michelin Teller / 1 Besteck,
Gusto 5 Pfannen / 2 Bestecke,
Südland Köche

Zimmer:
31 Zimmer




Bernhard Kininger


Bernhard Kininger
Kininger‘s Hirsch

Oberacherner Straße 26
77855 Achern-Oberachern
Germany

T +49 7841 21579
E
W www.kiningers-hirsch.de

Von den kritischen Testern des Guide Michelin ist er mit dem begehrten Teller, und vom Feinschmecker ist sein Restaurant als eines der 500 besten für jeden Tag, ausgezeichnet, das sagt schon alles. Bernhard Kininger serviert auf feinstem Niveau, ohne Schnörkel und Türmchen. Im Herzen ist er ein bodenständiger Ortenau Koch. Er richtet seine regionale Küche mit französischem Akzent fein und gehoben an. Dabei adelt er jedes Gericht mit einem seiner Kräutlein aus dem eigenen Garten. „Ein schöner Zander mag das Hauptgericht sein, aber die Kräuter sind die Stars in den Nebenrollen und geben in jedem Gericht den Ton an.“

Auszug aus der Speisekarte:
Gebratene Seeteufel-Medaillons auf Curry-Zitronengras-Sauce, frisches Gemüse und Basmatireis · Steak vom Iberico Schwein mit Zwetschgen im Speckmantel, frisches Gemüse, Kartoffelpüree · Ragout vom Rehbock sanft geschmort mit waldfrischen Pfifferlingen, garniert mit frischem Gemüse vom Markt und handgeschabten Spätzle

Öffnungszeiten:
Ruhetag: Montag und Dienstag
Mittagstisch

Auszeichnungen:
Guide Michelin Teller,
Feinschmeckertipp: Unter den besten Restaurants für jeden Tag,
Südland Köche

Zimmer:
5 Zimmer




Bernhard Männle


Bernhard Männle
Hotel Kimmig Restaurant - Café

Kniebisstraße 57
77740 Bad Peterstal-Griesbach
Germany

T +49 7806 1055
E
W www.hotel-kimmig.de

Bernhard Männle ist ein Koch der alten Schule, er kauft seine Lebensmittel am liebsten rund um seine Küche ein und serviert die unverfälschte, traditionelle Ortenau Küche. Ein Schmorbraten steht fast immer auf der Speisekarte, Rindersauerbraten ist ein Klassiker des Hauses. Gerade hat ihm sein Jäger einen Hirsch gebracht, jetzt steht Sauerbraten vom Hirsch auf der Tageskarte. Im Bassin tummeln sich die lebenden Schwarzwaldforellen. Rindergulasch mit breiten Nudeln oder Rinderrouladen, das sind die weiteren Klassiker im Hotel Kimmig. Männle serviert am liebsten altbekannte badisch-schwäbische Gerichte. „So geht Regionalküche“, freut er sich über sein Handwerk.

Auszug aus der Speisekarte:
Rehrücken oder Rehsahnefleisch vom Renchtäler Reh mit Preiselbeerbirne, frischen Pilzen und hausgemachten Spätzle · Geschmorte Schweinebäckchen „Omas Art“ mit Wurzelgemüse und Butternudeln · Schwäbische Käsespätzle mit Röstzwiebeln und Salatteller

Öffnungszeiten:
Ruhetag: Montag
Mittagstisch, nachmittags Kaffee und selbstgebackenen Kuchen

Auszeichnungen:
Mitglied der Fleischerzeuger Renchtal e.V. und zertifizierter Wandergastgeber,
Südland Köche

Zimmer:
12 Zimmer




Christoph Jauch


Christoph Jauch
Hotel Restaurant Sonne

Hauptstraße 23
77723 Gengenbach
Germany

T +49 7803 93300
E
W www.sonne-gengenbach.de

Die Fassade der Sonne ist aus dem 18. Jahrhundert, die Küche aber schafft kulinarisch einen mediterranen Spagat von der badischen Traditionsküche in die moderne Frischeküche von heute. Jeden Tag fährt der Senior des Hauses auf die Märkte rund um Gengenbach und bringt der Küchenbrigade frisches Gemüse und Innereien, wie zum Beispiel die Rinderleber, ein Klassiker des Hauses. „Frische Lebensmittel sind die Grundlage einer guten Küche“, weiß Küchenchef Christoph Jauch, „morgens bekommen wir die frische Leber – und am Abend ist sie ausverkauft!“

Auszug aus der Speisekarte:
Rote Bete Scheiben mit Himbeeressig, karamellisierter Ziegenfrischkäse · Thunfisch-Carpaccio & lauwarmer Pulpo auf Mango-Papaya-Chutney · Gekochtes Rindfleisch an Meerrettichsauce, Preiselbeeren und Salzkartoffeln · Zart geschmorte Kalbsbäckchen mit Pfifferlingen, Gemüse und Spätzle

Öffnungszeiten:
Ruhetag: Mittwoch und Donnerstag
Mittagstisch

Auszeichnungen:
Schönes Gasthaus Ortenau,
Landkreis Ortenau: Sonderpreis für hervorragende Gastlichkeit,
Südland Köche

Zimmer:
30 Zimmer




Daniel Fehrenbacher


Daniel Fehrenbacher
Hotel Restaurant Gasthaus Adler

Reichenbacher Hauptstraße 18
77933 Lahr-Reichenbach
Germany

T + 49 7821 906390
E
W www.adler-lahr.de

Der ausgezeichnete Ruf der Ortenau als kulinarische Toskana hat Geschichte, wie auch der Adler in Lahr-Reichenbach. Die Familie Fehrenbacher hat an der Haute Cuisine Erfolgsstory seit vier Generationen ihren Anteil und doch zählt das Haus heute zu den modernsten Fine Dining Restaurants der Region. Daniel Fehrenbacher beherrscht die Kunst traditionelle Lebensmittel der Ortenau top-aktuell, auf feinstem Niveau anzurichten. Im Sterne-Restaurant steht Rehfilet Waidmannsheil mit Wassermelone, Buchenpilzen und Petersilienwurzel auf der Speisekarte, im Bib Gourmand Gasthaus Rehbratwurst mit zweierlei Curry und roter Zwiebel.

Auszug aus der Speisekarte:
Knuspergarnele mit Guacamole, Aprikosensalsa und Eiszapfenrettich · Rumpsteak, Lammrücken und Wildbratwurst vom Grill, Pfifferlingsrisotto und Kirschtomaten · Eismeerlachsforelle mit Gurke, Senf und Tagliatelle

Öffnungszeiten:
Gourmetrestaurant
Ruhetag: Montag und Dienstag

Gasthaus
Ruhetag: keiner
Mittagstisch - Montagmittag und Dienstagmittag geschlossen

Auszeichnungen:
Guide Michelin 1 Stern,
Gault Millau 17 Punkte,
Gusto 7 Pfannen / 3 Bestecke,
Feinschmecker 3 F,
Südland Köche

Zimmer:
22 Zimmer




Hugo Ernst


Hugo Ernst
Hotel Restaurant Hanauer Hof

Ortenauer Straße 50
77767 Appenweier
Germany

T + 49 7805 95660
E
W www.hanauer-hof.de

Allein wegen des Restaurants sollte man im Hanauer Hof übernachten. Hugo Ernst zählt zu den handwerklichen Köchen der alten Schule. Er weiß noch wie man ein Reh zerlegt, oder einen großen Fisch filetiert. Seine Gäste schätzen die ausgezeichnete Qualität seiner Gerichte. Das Angus-Rindersteak gratiniert er mit einer Ortenauer Kräuterkruste, den Rehrücken serviert er auf heimischen Pilzen oder er filetiert einen Zander oder Steinbutt und serviert die Filets auf frischem Gemüse. Als alter Hase seines Fachs weiß er die Filets – ob Fleisch oder Fisch - auf den Punkt zu garen. „Das habe ich im Gefühl“, lacht er.

Auszug aus der Speisekarte:
Carpaccio vom Rehrücken mit Parmesan, Preiselbeer und Wildkräutersalat · Rumpsteak vom argentinischen Weiderind unter Kräuterkruste mit Pommes · Hausgemachte Frischkäse-Ravioli an einer Waldpilzrahmsauce

Öffnungszeiten:
Ruhetag: Sonntag

Auszeichnungen:
Südland Köche

Zimmer:
20 Zimmer




Jan Maxheim


Jan Maxheim
Hotel Liberty - Restaurant Wasser & Brot

Grabenallee 8
77652 Offenburg
Germany

T +49 781 28953000
E
W www.hotel-liberty.de

Gehe in das Gefängnis. Gehe nicht über Los. Feinschmecker in Offenburg lassen sich die Ereigniskarte des alten Monopoly-Spiels nicht zweimal vorlesen. Die Speisekarte im ehemaligen Gefängnis der Ortenaumetropole lockt nicht nur Gourmets. Küchenchef Jan Maxheim verführt mit ganz traditionellen Regionalgerichten. Zwischen am Tisch geflämmten Thunfisch Tom-Yum oder Lope de mer stehen auch das obligatorische Wiener Schnitzel oder ein Spanferkelgericht auf der Speisekarte. „Wir servieren eine bodenständige Küche“, sagt Jan Maxheim. Doch der Mann kann gar nicht anders, jedes Gericht verrät seinen Anspruch als Gourmetkoch.

Auszug aus der Speisekarte:
Perlhuhnbrust | hausgemachte Nudeln | Basilikum-Mascarponecreme Walnüsse | frisches Gemüse | Mango-Chutney · Lammkeule, 9 Stunden sous-vide gegart | Grenaille-Kartoffeln | Gemüse der Saison in brauner Butter gegarter Knoblauch · Zanderfilet grüner Pfeffer | Mandarinenöl | cremiger Mais · Lachskotelett Kokos-Chilicreme | Ofenkartoffel | Bio-Sauerrahm

Öffnungszeiten:
Ruhetag: keiner

Auszeichnungen:
Guide Michelin Teller / 1 Besteck,
Südland Köche

Zimmer:
38 Zimmer




Karl-Heinz Lott


Karl-Heinz Lott
Hotel Gasthof Engel

Dorfstraße 43
77767 Appenweier-Nesselried
Germany

T +49 7805 919181
E
W www.gasthof-engel.de

Kleiner Ort, große Küche könnte man über das Restaurant Engel im kleinen Flecken Nesselried schreiben. Nicht erst seit der Guide Michelin Karl-Heinz Lott mit seinem begehrten Teller auszeichnet, kennen selbst die Gourmets im nahen Frankreich die Adresse. Lott versteht es zu den Klassikern der Ortenauküche auch immer wieder mit feinsten Gerichten der Haute Cuisine zu überraschen. So stehen bei ihm, wie ganz selbstverständlich, Gänsestopfleber mit Calvadosäpfeln, neben einem Cordon bleu auf der Speisekarte. „Wir kochen, was die Gäste wollen“, sagt er, „und das so gut wir können!“

Auszug aus der Speisekarte:
Mit Pesto gebratenes Kabeljaurückenfilet auf Ratatouillegemüse mit Bandnudeln · Kalbsrückensteak mit frischen Rahmpfifferlingen, buntem Gemüse, Butterspätzle · Mit Kräutern gratiniertes Lammcarré mit Kräuterjus und Kartoffelgratin

Öffnungszeiten:
Ruhetag: Mittwoch und Donnerstag
Mittagstisch

Auszeichnungen:
Guide Michelin Teller,
Haus der Baden-Württembergischen Weine,
Südland Köche

Zimmer:
15 Zimmer




Kurt Sütterlin


Kurt Sütterlin
Gasthaus zur Kanone

Hauptstraße 54
77716 Haslach
Germany

T +40 7832 977511
E
W www.gasthaus-kanone.de

Die Urkunde von „Schmeck den Süden“ mit zwei Löwen garantiert, dass Kurt Sütterlin nicht nur von regionaler Küche spricht, sondern auch amtlich bescheinigt viele Lebensmittel regional einkauft. Eine weitere Urkunde des „Feinschmecker“ zählt die Kanone zu den 500 beliebtesten Restaurants in Deutschlands für jeden Tag. Zusammengefasst: Hier wird regional gekocht und zwar gut! Kurt Sütterlin winkt bescheiden ab: „Mir kochet halt, dass es schmeckt!“ Dabei achten Christa und Kurt Sütterlin auf die Wünsche der Gäste und servieren immer mehr vegetarische Gerichte.

Auszug aus der Speisekarte:
Carpaccio vom Rind mit Oliven-Zitronen-Vinaigrette, dazu frisch gehobelter Parmesan · Gegrillte Garnelen und Jakobsmuscheln mit schwarzem Venere Risotto, cremiger Soße, verfeinert mit Durbacher Riesling Sekt · Geschmortes Ochsenbäckle auf Kürbispüree mit Spätburgundersauce

Öffnungszeiten:
Ruhetag: Montag und Dienstag
Mittagstisch

Auszeichnungen:
Feinschmecker 500 beliebtesten Restaurants in Deutschland für jeden Tag,
Schmeck den Süden 2 Löwen,
Südland Köche

Zimmer:




Martin Herrmann


Martin Herrmann
Relais & Châteaux Hotel Dollenberg

Dollenberg 3
77740 Bad Peterstal-Griesbach
Germany

T +49 7806 780
E
W www.dollenberg.de

Der Mann zählt für den Schlemmer Atlas zu den besten 50 Köchen Deutschlands. Dass er nur die besten Lebensmittel verwendet, verrät er mit einer Köche-Weisheit, die ihm sein Freund Emil Jung, ehemaliger 3-Sternekoch im legendären Krokodil, in Straßburg, steckte: „Als Koch musst du faul denken, die besten Produkte erleichtern dir die Arbeit um 50 Prozent!“ Martin Herrmann lacht und zeigt auf eine rubinrote Carabiniera: „Die besten Riesengarnelen der Welt! Sanft gegart, Salz und Limone, da kann nichts schief gehen.“ – Und so beweist er seine Kunst, indem er das weiße Fleisch einer Carabiniera mit Thai-Gewürzen und Mango als Tatar zu einem außergewöhnlichen Sterne-Gericht adelt.

Auszug aus der Speisekarte:
Gänsestopfleber / Gänsestopfleber-Ei / grüner Apfel · Loup de mer / Karamelisierte Schalotten / Paellasud · Rehrücken / 2 x Kerbelwurzel / Pauillacjus / Mole Polenta / Rotkraut

Öffnungszeiten:
Le Pavillon
Ruhetag: Dienstag und Mittwoch

Kaminstub
Ruhetag: keiner
Mittagstisch

Auszeichnungen:
Le Pavillon
Guide Michelin 2 Sterne,
Gault Millau 16 Punkte,
Gusto 8 Pfannen,
Südland Köche

Kaminstube
Guide Michelin Bib Gourmand,
Gusto 5 Pfannen,
Südland Köche

Zimmer:
83 Zimmer und Juniorsuiten




Pasquale Viglioglia


Pasquale Viglioglia
Donna Selvatica

Talweg 4
77654 Zell-Weierbach
Germany

T +49 781 9190999
E
W www.donna-selvatica.de

Freunde der echten italienischen Küche fühlen sich hier schnell zu Hause. Selbst eingefleischte Fleischfreunde lassen sich von feinsten, fleischlosen Pasta- oder Fischgerichten verführen. Pasquale Viglioglia fährt, wenn es sein muss täglich zum Großmarkt und kauft seinen Fisch absolut frisch ein. Calamari, Tonno und Sardina stehen auf der Speisekarte, oder Branzino – zu Deutsch Wolfsbarsch – einer der Lieblingsfische des Capos.

Auszug aus der Speisekarte:
Thunfisch-Tatar · Ravioli Piemontesi mit Butter und Salbei · Lammkotelett mit Rosmarin · Panna cotta

Öffnungszeiten:
Ruhetag: Montag
Mittagstisch

Auszeichnungen:
Südland Köche

Zimmer:




Peter Leppert


Peter Leppert
Jägersteig Hotel Restaurant Café

Kappelwindeckstraße 95a
77815 Bühl
Germany

T +49 7223 98590
E
W www.jaegersteig.de

Die wirklich fantastische Aussicht von jedem Platz des Hotel Jägersteig ist längst nicht mehr der einzige Grund, warum Feinschmecker die Kappelwindeckstraße in Bühl hinauf pilgern. Der Patron, Peter Leppert, hat es geschafft eine verführerische Küchenbrigade zusammenzuführen. Die Speisekarte ist gespickt mit außergewöhnlichen Gerichten, wie Würfel vom Wildhasenrücken mit Traubensauce oder dem Hausklassiker Hirschragout. Die Küche serviert appetitlich angerichtet die saisonalen Lebensmittel, die die Bauern und Züchter auf den Märkten der Region anbieten. Nicht nur zur Quetschenernte finden sich in manch einem Gericht raffiniert versteckt die Aromen der „blauen Königin“.

Auszug aus der Speisekarte:
Gebratenes Filet vom Zander auf Pfifferling-Gemüse und Kartoffel–Oliven-Stampf · Wiener Schnitzel vom Kalb mit Marktgemüse und Kartoffelkroketten · Sous vide gegartes Zitronenhühnchen mit Rahmkäsemaultäschle und Teriyakijus

Öffnungszeiten:
Ruhetag: Donnerstag
Mittagstisch

Auszeichnungen:
Südland Köche

Zimmer:
12 Zimmer




Ralf Müller


Ralf Müller
In Vino Veritas

Steinacher Straße 9
77716 Haslach
Germany

T +49 7832 9944695
E
W www.in-vino-haslach.de

Für Gourmets ist die Heimkehr von Ralf Müller in seinen Geburtsort Haslach ein feiner Gewinn. Vor längerer Zeit verließ er seinen Geburtsort, um Koch zu werden. Während landauf, landab viele Restaurants schließen, hat er vor 8 Jahren mit seiner Frau das Genussrestaurant „In Vino Veritas“ eröffnet. Heute zählt er zu den ausgezeichneten Köchen der Ortenau. Der Landkreis verlieh ihm das Qualitätssiegel der „Top Ten“, somit zählt sein Restaurant amtlich zu den zehn besten Restaurants des Kreises. In kurzer Zeit hatte er sich viele Stammgäste erkocht. „Die Stammgäste sind unsere Auszeichnung“, lacht er.

Auszug aus der Speisekarte:
Riesengarnelen provinzial mit mediterranem Gemüse und Kräuter-Ravioli · Rehragout in Spätburgundersauce mit Gemüse und Spätzle vom Brett · Oberharmersbacher Forellenfilet mit Haselnussbutter

Öffnungszeiten:
Ruhetag: Donnerstag und Samstagmittag
Mittagstisch

Auszeichnungen:
Auszeichnung des Ortenau-Kreises als eines der zehn besten Restaurants,
Südland Köche

Zimmer:
9 Zimmer




Stefanie Weber


Stefanie Weber
Restaurant Weber

Im Offental 1
77955 Ettenheim
Germany

T +49 7822 89480
E
W www.restaurant-weber.de

Da weiß sie was sie hat. Stefanie Weber ist mit den Walnussbäumen und Reben um ihr elterliches Weingut groß geworden. Mehr Slow Food geht gar nicht! Sie verwendet die Walnüsse für ihr Pesto oder verfeinert mit den Trauben ihr Sauerkraut. Gradlinig und bodenständig darf man ihre Küche nennen, obwohl sie in der Sterneküche gelernt hat. Das schmeckt, wer bei ihr einen rosa gebratenen Rehrücken mit Spätzle genießt oder zur Forelle ein Spinatmaultäschle. Die Spätzle haben Biss und feine Nussaromen, das Maultäschle überrascht mit feinen Walnusssplittern, die sie zuvor schmackhaft geröstet hat.

Auszug aus der Speisekarte:
Schweinsbäckle in Spätburgunder geschmort mit glasierten Karotten und Kartoffelpüree · Rinderrückensteak mit Rotwein-Zwiebelsoße, Speckbohnen und Brägili · Seeteufelmedaillons mit Walnuss-Senfkruste, Petersilienwurzel und Nudeln

Öffnungszeiten:
Ruhetag: Montag und Dienstag, außer an Feiertagen
Mittagstisch

Auszeichnungen:
Slow Food Mitglied,
Südland Köche

Zimmer: